Die SprecherInnen treffen sich mit dem Staatssekretär für Integration, Thorsten Klute

Die SprecherInnen treffen sich mit dem Staatssekretär für Integration, Thorsten Klute

Im März trafen sich die im letzten Herbst neu gewählten SprecherInnen des Netzwerks Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte  mit Thorsten Klute dem Staatssekretär für Integration im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales.

Mitglieder des Sprechergremiums sind Sultan Baysal, Rana Chati-Dia, Adamantios Tsakiroglou, Atika Müller-Erogul und Cem Özel.

Es war ein interessanter und sehr intensiver Austausch von beiden Seiten, in dem die Wichtigkeit des Projekts und dessen Arbeit herausgestellt werden konnte. Thorsten Klute zeigte sich sehr interessiert und zufrieden mit der ehremtlich geleisteten Arbeit der SprecherInnen und des Erfolgs des Gesamtprojekts.

Neben den VertreterInnen der Landeskoordination haben Herr Edwin Stiller, der das Projekt von Seiten des Ministeriums für Schule und Weiterbildung begleitet sowie Frau Agnes Heuvelmann und Frau Palazzi als Vertreterinnen des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales und Christiane Bainski, die Leiterin der Landeskoordinationsstelle der Kommunalen Integrationszentren, an der das Projekt angesiedelt ist, teilgenommen.

2015-04-30T11:09:39+00:00