Erfolgreicher Abschluss der Fortbildung Interkulturelle Moderation

Erfolgreicher Abschluss der Fortbildung Interkulturelle Moderation

Am Samstag, dem 27.09.2014 schlossen 16 KollegInnen aus dem Netzwerk erfolgreich ihre Fortbildung „Interkulturelle Moderation“ ab. In drei zweitägigen Fortbildungsblöcken erwarben die Netzwerkmitglieder  Kenntnisse in den  Themenbereichen  der interkulturellen Kommunikations- und Handlungskompetenz  und erhielten Grundlagen der interkulturellen Didaktik und Moderationstechniken.  Durch die theoretische und praktische Bearbeitung von interkulturellen Simulations- und Rollenspielen wurden die TeilnehmerInnen befähigt, ein eigenes interkulturelles Trainingsmodul zu konzipieren und nach Bedarf für spezifische Zielgruppen durchführen zu können.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns noch einmal herzlich bei unserer interkulturellen Trainerin, Angela Siebold, bedanken, die durch ihre motivierende und kompetente Durchführung der Fortbildung, die TeilnehmerInnen äußerst fundiert auf ihre Rolle als interkulturelle ModeratorInnen vorbereitet hat.

Ein weiterer Dank gilt unseren Kooperationspartnern, der GEW NRW/ dem DGB Bildungswerk, die die Fortbildung sowohl materiell als auch ideell unterstützt haben.

Den 16 TeilnehmerInnen, die an der  Fortbildung stets motiviert und engagiert teilnahmen möchten wir auf diesem Weg für ihre Arbeit als Interkulturelle ModeratorInnen viel Freude und Erfolg wüschen!

 

 

2014-11-25T10:26:26+00:00