Erfolgreicher Abschluss der Qualifizierungsmaßnahme

Erfolgreicher Abschluss der Qualifizierungsmaßnahme

Am 10. Mai haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Qualifizierungsmaßnahme Interkulturelle Kompetenz und Interkulturelle Koordination in der Schule erfolgreich abgeschlossen. Im Laufe der fünf zweitägigen Module wurden ein Integrationskonzept sowie Strategien der Umsetzung erarbeitet, sodass die Lehrerinnen und Lehrer mit Migrationshintergrund zur Übernahme von Koordinierungsaufgaben im Hinblick auf die interkulturelle Öffnung der Schule qualifiziert wurden.

Die Module bestanden im Einzelnen aus:

  • Persönlichkeitsanalyse hinsichtlich des Potentials für die Übernahme einer Koordinations- und Führungsaufgabe
  • Strategien einer interkulturellen Schulentwicklung

  • Projekt- und Veränderungsmanagement

  • Kommunikation und Rhetorik

  • Techniken der überzeugenden Präsentation

 

An dieser Stelle freuen wir uns, ankündigen zu können, dass wir mit unseren Partnern gemeinsam, dem Philologen-Verband Nordrhein-Westfalen und der Konrad Adenauer Stiftung, diese Qualifizierung auch im neuen Schuljahr anbieten werden. Zu der Ausschreibung erfahren Sie bald mehr.

 

PHV                  KAS

 

 

2014-11-13T11:39:27+00:00