Funktions- und Leitungspositionen für Lehrkräfte mit internationaler Familiengeschichte

In Anlehnung an unsere Umfrage hinsichtlich der Übernahme von Funktions- und Leitungspositionen in Schulen starten wir eine gezielte Befragung für Lehrkräfte aus dem Regierungsbezirk Arnsberg. Ziel ist die Pilotierung eines Fortbildungsangebots zur Förderung von Lehrkräften mit internationaler Familiengeschichte zur Übernahme von Leitungspositionen.

Lehrkräfte mit internationaler Familiengeschichte aus dem Regierungsbezirk Arnsberg, die sich für Leitungsaufgaben interessieren und Klarheit über ihre Kompetenzen und Stärken verschaffen möchten, können sich bei der Landeskoordination melden.

atasoy@lmz-nrw.de

0211-63553269

Auf Grundlage von eingegangen Interessensbekundungen und Nachfragen soll ein Fortbildungsangebot als Personalentwicklungsmaßnahme zur Förderung des Leitungsnachwuchses, speziell gerichtet an Lehrkräfte mit internationaler Familiengeschichte, konzipiert werden.

Related Articles