Informationsveranstaltung „Mein Beruf, meine Zukunft. Mit Ausbildung zum Erfolg!“ am 15. Juni 2014 in Wesseling

Informationsveranstaltung „Mein Beruf, meine Zukunft. Mit Ausbildung zum Erfolg!“ am 15. Juni 2014 in Wesseling

Im Rahmen der Informationskampagne „Mein Beruf, meine Zukunft. Mit Ausbildung zum Erfolg!“ fand am 15. Juni 2014 eine Informationsveranstaltung für Eltern und Jugendliche in Zusammenarbeit mit dem Türkisch-Islamischen Kulturverein Wesseling statt.

Im Veranstaltungsraum der Moschee an der Hubertusstraße in Wesseling nahmen zahlreiche Eltern und Jugendliche teil. Die Moderinnen Selma Yavaş und Hülya Tekin aus dem Netzwerk Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte NRW führten durch das Programm. Temel Özer, Vorsitzender des Türkisch-Islamischen Kulturvereins, begrüßte die Anwesenden. Hans-Peter Haupt, Bürgermeister der Stadt Wesseling, und Oğuz Tuncay, Konsularattaché, Abteilung für Arbeit und soziale Sicherheit, Generalkonsulat der Republik Türkei zu Köln, betonten in ihren Grußworten die Bedeutung des Themas als gesamtgesellschaftliche Aufgabe für die Zukunft der Region und des Landes.

Zwei Expertinnen aus der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer zu Köln präsentierten das duale Ausbildungssystem mit Fokus auf die lokal vorhandenen Ausbildungsmöglichkeiten für Jugendliche.

Junge und motivierte Fachkräfte berichteten über ihren Werdegang in Ausbildung und Beruf und gaben weiteren Jugendlichen und Eltern interessante Tipps zu Berufswahl und Bewerbung.

Im Anschluss gab es eine Talkrunde mit Expertinnen und Experten aus Ausbildungsbetrieben, der Polizei NRW, des Berufsförderungswerks der Bauindustrie sowie aus der BQN Region Köln gaben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Jugendlichen und Eltern weitere wertvolle Informationen.

Bei der landesweiten Informationskampagne handelt es sich um eine Kooperation des Projekts Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte NRW, des Elternnetzwerks NRW. Integration miteinander e.V. und der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V. (ZWH). Sie informiert Eltern und Jugendliche aus Zuwandererfamilien über Bildungs- und Berufswege sowie über das duale Ausbildungssystem und die regionalen Ausbildungsmöglichkeiten.

Die Informationskampagne „Mein Beruf, meine Zukunft. Mit Ausbildung zum Erfolg!“ wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAIS NRW) und den Europäischen Sozialfonds.

 Weitere Informationen zur Veranstaltung und der Informationskampagne finden Sie hier.

2014-08-11T14:00:20+00:00