Neue START-Stipendien für junge Querdenker*innen mit familiärer Migrationserfahrung

Neue START-Stipendien für junge Querdenker*innen mit familiärer Migrationserfahrung

Die START-Stiftung schreibt erneut bundesweit Stipendien für Schüler*innen mit Migrationserfahrung aus, die etwas bewegen wollen für ihre (Zukunfts-)Interessen: Teilhabe, Demokratie, Klimaschutz usw., auch in NRW.

START begleitet die Jugendlichen in einem dreijährigen Bildungs- und Engagementprogramm in ihrer persönlichen Entwicklung und bestärkt sie darin, unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

Bitte helft mit, dass möglichst viele junge Talente, die etwas bewegen wollen, von dieser Chance erfahren und ihnen so eine Unterstützung für Bildungsaufstiege ermöglicht wird.

Vom 1. Februar bis zum 16. März 2020 nimmt die START-Stiftung online unter https://www.start-bewerbung.de/ Bewerbungen entgegen.

Näheres entnehmt bitte dem 11_2019_Flyer-online und Brief zur Stipendien-Ausschreibung 2020, lmz

 

2020-02-04T17:38:28+00:00