„Meine Motivation ist die Sensibilisierung und Professionalisierung aller Beteiligten im Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund“

„Meine Motivation ist die Sensibilisierung und Professionalisierung aller Beteiligten im Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund“ 2017-12-05T10:17:35+00:00

Project Description

Ich studiere die Fächer Chemie und Katholische Theologie auf Lehramt. Momentan befinde ich mich im Masterstudium und sehne die Tätigkeit als Lehrer herbei. Es ist langsam an der Zeit, den Schüler(inne)n das Erlernte näherzubringen, sie dafür zu begeistern, denn ich habe mich hauptsächlich wegen meiner eigenen schlechten Erfahrungen in der Schule für den Beruf des Lehrers entschieden.

So gab es an meiner Schule einige Lehrkräfte mit Vorurteilen gegenüber Menschen, die einen Migrationshintergrund haben. Mir war aber schon damals bewusst, dass dieses Problem nicht für alle gilt und dass es gelöst werden kann: indem auch das Lehrerzimmer immer interkultureller wird.

Während meines Studiums bin ich durch einen Freund auf das Netzwerk Lehramtsstudierende mit Zuwanderungsgeschichte aufmerksam geworden. Kurz darauf wurde ich von den Mitgliedern zum Netzwerksprecher gewählt und bin seither bemüht, das Netzwerk zu unterstützen und voranzutreiben. Meine Motivation ist die Sensibilisierung und Professionalisierung aller Beteiligten im Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund. So kann die zukünftige Generation der Lehrkräfte mit gutem Beispiel vorangehen und diesbezüglich den Schüler(inne)n als Vorbild dienen.

Eric Sobczyk, Polen, Universität Dortmund