Übergabe der Zertifikate „Interkulturelle Kompetenz und interkulturelle Koordination in der Schule“ am 28./29.10.2016 in Düsseldorf

Übergabe der Zertifikate „Interkulturelle Kompetenz und interkulturelle Koordination in der Schule“ am 28./29.10.2016 in Düsseldorf

Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte haben in dem Schuljahr 2015/2016 an der Qualifizierungsmaßnahme „Interkulturelle Kompetenz und interkulturelle Koordination in der Schule“ teilgenommen. In fünf Modulen eigneten sie sich umfassende Kenntnisse im Bereich der interkulturellen Schulentwicklung an. Mit dem erarbeiteten Integrationskonzept kann die interkulturelle Öffnung der jeweiligen Schulen nachhaltig unterstützt werden.

Schulministerin Sylvia Löhrmann wird den Lehrkräften am 28.10.2016 in einem feierlichen Rahmen, an dem auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der letzten drei Durchgänge teilnehmen werden, ihre Zertifikate überreichen.

Mit zwei unterschiedlichen Workshops am Folgetag zu den Themen „Kompetenter Umgang mit Diversität im Klassenzimmer“ und „Best Practice Beispiele bei der interkulturellen Öffnung von Schulen“ wird die Veranstaltung auch einen fachlichen Ausklang haben.

2016-09-01T01:07:46+00:00